Abfallwirtschaftliche Konzepte von SSI SCHÄFER

Neue umweltpolitische Herausforderungen und Erkenntnisse, ökologische Erfordernisse sowie sich abzeichnende Entsorgungsengpässe im Bereich der Deponierung und Verbrennung von Hausmüll und hausmüllähnlichen Gewerbeabfällen zwingen uns dazu, das riesige Volumen an Abfällen spürbar zu reduzieren.

Bei der Auseinandersetzung mit dem Thema „Wiederverwertung“ war es SSI SCHÄFER wichtig, ein ökonomisches sowie ökologisches Behälter- und Sammelsystem zu entwickeln, das ohne großen technischen und finanziellen Aufwand in die Hausmüllentsorgung eingebunden werden kann und eine sortenreine Erfassung der größtmöglichen Menge an wiederverwertbaren Stoffen ermöglicht.

Ziel ist, das Restmüllvolumen auf ein Minimum zu reduzieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Wertstofffraktionen:

Select country

Close