Die Entsorgungsbetriebe Lübeck weiten ihr Altkleidersammelsystem aus. Im Jahr 2014 wurden versuchsweise 20 „Kommunale Altkleiderboxen“ in den Lübecker Stadtteilen St. Jürgen, St. Gertrud und Eichholz aufgestellt. Das System hat sich nach ausgiebiger Testphase bewährt und ist nun auf weitere Containerstandplätze in den übrigen Stadtteilen erweitert worden.

Rund 160 Container mit den orangefarbenen Aufklebern wurden in den vergangenen Wochen von den Entsorgungsbetrieben Lübeck in der Hansestadt aufgestellt. Es werden Bettwäsche, Decken, Kleidung und Schuhe gesammelt. Die Erlöse aus der Altkleidersammlung, wie auch die Erlöse aus der Papiersammlung fließen zugunsten der Kunden der Entsorgungsbetriebe Lübeck in die Abfallgebühr ein. Nutzt man also die kommunale Altkleiderbox, trägt man zur Gebührenstabilität bei. Die gesammelte Ware wird einer sinnvollen Verwendung zugeführt, so dass u. a. auch weiterhin Bedürftige hieraus mit Bekleidung unterstützt werden können.

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie uns gleich an:

+49 (0) 27 35 / 70- 232

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Der Abfalltechnik Hauptkatalog
Der Abfalltechnik Hauptkatalog

Select country

Close