Kunde / Standort / Branche

In einer sanften Hügellandschaft liegt der Landkreis zwischen den Flüssen Donau und Paar.

Im Zuge einer EU-weiten Ausschreibung durch die Systembetreiber wurde die Behältergestellung und die Sammlung ausgeschrieben. Hier sollte das antiquierte Bringsystem von Leichtverpackungen auf Wertstoffhöfe durch die Neueinführung der „Gelben Tonne“ und damit eine bürgerfreundliche haushaltsnahe Erfassung erreicht werden.

Neuburg-Schrobenhausen

Bundesland: Bayern
Einwohner: 92.000
Webpräsenz: www.neuburg-schrobenhausen.de
Auftragszeitraum: 2012

  • Deckel der Großmülltonne (gelb) von SSI SCHÄFER
  • "Gelbe Tonne", Großmülltonne (schwarz mit gelben Deckel) von SSI SCHÄFER

Aufgabenstellung

Die Fa. Friedrich Hofmann GmbH + Co. in Büchenbach erhielt den Zuschlag und beauftragte die Fa. Fritz Schäfer GmbH in Neunkirchen mit der Lieferung von:

  • 30.500 Stück Grossmülltonnen 240 Liter, Rumpf schwarzgrau, Deckel gelb
  • Mit Heißprägungen auf dem Deckel gemäß Kundenvorgabe
  • Verteilung der Gefäße an die Bürger

Umsetzung

Der im Vorfeld detailgenau festgelegte Zeitplan zur Produktion, Lieferung und Verteilung der Gefäße wurde präzise und exakt eingehalten. Die Heißprägungen auf dem Deckel mit entsprechenden Einwurfhinweisen erleichtern dem Bürger die richtige Zuordnung der Leichtverpackungen, vermeidet Fehleinwürfe und gibt Hilfestellung.

Ergebnis

Durch die Neueinführung des bürgerfreundlichen Holsystems sind die Sammelmengen gestiegen, weite Wege zum Recyclinghof gehören der Vergangenheit an, Ressourcen und die Umwelt werden zudem geschont.

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie uns gleich an:

+49 (0) 27 35 / 70- 232

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Abfalltechnik in der Praxis

Neuburg-Schrobenhausen

>>PDF

Select country

Close