Logistik 4.0

Emmi_146Schon bei Industrie 4.0 stellt sich die Frage nach der Balance von echter Innovation zu kreativem Marketing. Dies trifft sogar noch verstärkt auf die Ableitung Logistik 4.0 zu. Warum das so ist und was wir tatsächlich von „4.0“ erwarten können, versucht dieser Blog-Beitrag zu beantworten.

Weiterlesen: Was ist 4.0 überhaupt?

Veröffentlicht unter Allgemein, Industrie 4.0, Intralogistik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Logistik 4.0

„Wie finde ich die richtige (Miniload-) Lagermaschine?“

Einebenen-Shuttle System CubySie wollen Kartons, Tablare oder Behälter automatisch lagern? Sehr gut, denn dann ist Ihre Auswahl an möglichen Lösungen wirklich riesig: Regalbediengeräte mit einem oder zwei Masten, vertikale Liftmodule, Hubbalken, Ein- oder Mehrebenen-Shuttles, Karusselle, Behälterstapel mittels Shuttle oder Portalkran etc. etc. Hinzu kommen noch unterschiedliche Lastaufnahmemitteloptionen und Varianten der ein- bzw. mehrfachtiefen Lagerung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Automatisierung, Intralogistik, Lagertechnik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wie finde ich die richtige (Miniload-) Lagermaschine?“

Logistik im Wandel – Vom Spediteur zum Kontraktlogistiker

SSI Schäfer Fördertechnik Module - SSI Autocruiser: Flexibles und leistungsstarkes TransportsystemDer Wandel des Konsumverhaltens und neue Anforderungen des Einzelhandels beeinflussen die Logistikbranche. Der steigende Druck zwingt Logistiker immer mehr Aufgaben zu übernehmen und ihre Kompetenzen zu erweitern – das geht nicht ohne Umbau und Umstrukturierung von Prozessen und Anlagen.

Mehr über die Herausforderungen in der Logistikbranche

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Logistik im Wandel – Vom Spediteur zum Kontraktlogistiker

Maße mit System – Die Entwicklung standardisierter Behälter in der Logistik

euro-behaelter_euro-palette_ssi-schaeferIn fast allen Ländern der Welt wird heute das metrische System verwendet, im Rückblick ist das jedoch keine Selbstverständlichkeit. Von Provinz zu Provinz existierten über lange Zeit unterschiedliche Einheiten mit verschiedenen Definitionen.

Erstmals Ende des 18. Jahrhunderts wurde von der Pariser Académie des Sciences der Urmeter klar definiert und bis heute verständigten sich 200 Nationen auf dieses Maß. Damit wurde der Grundstein für weitere Standardisierungen gesetzt und machte die Entwicklung von Produkten wie dem Kleinladungsträger und dem Eurobehälter überhaupt erst möglich – im Markt gängige Behälterbezeichnungen, die wir intuitiv benutzen aber deren Bedeutung wir kaum hinterfragen.

Mehr über die Entwicklung standardisierter Behälter in der Transport- und Intralogistik

Veröffentlicht unter Geschichte der Industrialisierung, Geschichte der Lagerhaltung, Industrialisierung, Intralogistik, Kästen und Behälter, Lagertechnik, Lagerung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elektrostatische Entladungen (ESD) in der Intralogistik

ESD Electro Static DischargeKunststoffbehälter sind aus dem intralogistischen Materialfluss nicht wegzudenken. Allerdings sind die meisten Kunststoffe Isolatoren, eine Eigenschaft, die problematisch sein kann, denn dadurch sind sie elektrostatisch aufladbar. Das Oberflächenpotential von einem gewöhnlichen Kunststoffkasten beträgt bis zu 20.000 Volt – eine große Gefahr für darin transportierte, elektronische Bauteile. Denn bei einer elektrostatischen Entladung (Electrostatic Discharge, ESD) kann bereits eine geringe elektrische Spannung zu schweren Schäden führen.
Mehr über Elektrostatische Entladungen in der Intralogistik

Veröffentlicht unter Electrostatic Discharge, Fördertechnik, Lagertechnik, Lagerung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durchsatzberechnung in der Intralogistik – Haben Sie an alles gedacht?

roller_switch_weiche_durchsatz_berechnen_in_der IntralogistikAls Logistiker übersetzen Sie bestimmt automatisch Durchsatz mit „Ereignissen pro Zeiteinheit“. Das ist natürlich richtig und dennoch damit noch lange nicht hinreichend beantwortet.

Warum das so ist und was in schwierigen Situationen getan werden kann, soll dieser Blog-Beitrag beleuchten.

Wie ist der Durchsatz zu definieren oder zu optimieren?

Veröffentlicht unter Automatisierung, Intralogistik-Trends, Kommissionieren, Lagerverwaltungssoftware | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durchsatzberechnung in der Intralogistik – Haben Sie an alles gedacht?

Retrofitting im Fokus – Neuer Schwung für Lagersysteme und Prozesse

Klaus Reichert, Leiter Abwicklung Customer Service and Support bei SSI Schäfer, Deutschland.

Klaus Reichert, Leiter Abwicklung Customer Service and Support bei SSI Schäfer, Deutschland.

Retrofitting ist ein topaktuelles Thema in der Intralogistik. Je nach Branche und Anlage ist eine Modernisierung nach etwa 10 Jahren sinnvoll, um eine hohe Produktivität und Ressourceneffizienz beizubehalten. Die wichtigsten Fragen zum Thema Lagermodernisierung beantwortet Klaus Reichert.

Lesen Sie mehr: Neuer Schwung für Lagersysteme und Prozesse

Veröffentlicht unter Lagerung | Kommentare deaktiviert für Retrofitting im Fokus – Neuer Schwung für Lagersysteme und Prozesse

E-Commerce – Ein Trend ist längst Realität

Entwicklung der Umsatzzahlen: E-Commerce seit 2000E-Commerce – das war vor gut 15 Jahren die sprichwörtliche Spitze des Eisberges. Mit einem Anteil von gerade einmal 0,6 Prozent am Gesamtumsatz des deutschen Einzelhandels, war der Onlinehandel um die Jahrtausendwende eher ein Nebenschauplatz. Doch mit dem Ausbau des Internets und der Weiterentwicklung der Endgeräte stieg der Anteil kontinuierlich. Im Jahr 2014 schloss der Einzelhandel in Deutschland mit einem Umsatz von 459 Milliarden Euro ab, der E-Commerce hatte daran bereits einen Anteil von 8,5 Prozent. Ein Trend, der auch in Zukunft anhalten wird und sowohl Handelsunternehmen als auch Versanddienstleister unter Druck setzt.

Lesen Sie mehr: Einfluss des Onlinehandels auf die Versandhandelsbranche

Veröffentlicht unter Allgemein, Automatisierung, Intralogistik-Trends, Kommissionieren, Lagerung | Kommentare deaktiviert für E-Commerce – Ein Trend ist längst Realität

Die LogiMAT 2015 ist zu Ende: Wir ziehen eine positive Bilanz!

logimat_tag2_2 Das Ende der LogiMAT 2015 war ein Ende mit Rekordzahlen: 1.162 Austeller, eine Steigerung von 15,4 Prozent zum Vorjahr, davon 246 (+ 35 Prozent) aus 28 Ländern (+ 10,5 Prozent). Die 35.100 Fachbesucher erlebten auf 85.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche (+ 14,8 Prozent) jede Menge Know-how, Neuheiten und Innovationen.

Auch an den beiden Ständen von SSI Schäfer gab es einen regen Publikumsverkehr und es kam zu zahlreichen Gesprächen in einer angenehmen Atmosphäre. Auch Klaus Tersteegen, Geschäftsführer SSI Schäfer Neunkirchen, ist zufrieden: „Die LogiMAT gehört zu unseren wichtigsten Veranstaltungen. Wir freuen uns über eine gute und erfolgreiche Messe.“

Lesen Sie mehr: Das war die LogiMAT 2015 in Stuttgart.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lagersysteme in Asien – Teil II: Der Wandel zum Prinzip „Ware-zur-Person“

Nach langLagerautomation-in-Asienem Zögern beginnen die Unternehmen in Asien, ihre Läger zu automatisieren.
Während einige Betreiber die Automatisierung im Lager zur Verbesserung der Kommissionierleistung nutzten, bauten die Betreiber in Asien auf Arbeitskraft. In der Vergangenheit war es einfach, die Personalstärke in Stoßzeiten mit günstigen Arbeitskräften aus dem Ausland zu erhöhen und diese bei Flaute wieder zu reduzieren.

 

Lesen Sie mehr über die Entwicklung der Lagersysteme in Asien: Auf dem Weg zum Ware-zur-Person-Prinzip.

Veröffentlicht unter Allgemein, Automatisierung, Lagerung | Hinterlasse einen Kommentar