Depalettierung

Mit der Integration von automatischen Lösungen zur Depalettierung mittels Robotertechnik bietet SSI SCHÄFER die konsequente und leistungsorientierte Umsetzung der Automatisierung komplexer Prozessketten in der Kommissionierung. Dabei profitieren Sie von dem breiten Spektrum, das SSI SCHÄFER anbietet. Wir errichten Anlagen, die als Ganzes reibungslos arbeiten und deren Komponenten exakt aufeinander abgestimmt sind.

Durch die Kombination von drei bewährten Greifprinzipien, der „Vakuum Multigrip“ Technologie, der Vakuum-Kammer mit dem mechanischen Klemmprinzip, ermöglicht unsere Depalettierung hohe Dynamik, hohe Funktionssicherheit bei gleichzeitig schonendem Produkthandling.

Robotiksysteme von SSI SCHÄFER

Vielseitige Technologie, flexibel im Einsatz

Je nachdem, welche Produkte Sie in Ihrem Unternehmen lagern, kommissionieren und versenden, werden die dynamischen Parameter, wie Geschwindigkeit und Beschleunigung, aber auch die Greiferparameter Vakuum, Luftstrom und Klemmkraft an die Produkteigenschaften angepasst. Diese Produktdaten mit der Zuordnung der Parametrierung werden im Leitsystem hinterlegt. In Abhängigkeit von der Produkthöhe wird auch die Gegenplatte mit den Saugnäpfen eingestellt.

Die Funktionsweise

Durch den Luftstrom in der Vakuum-Kammer werden etwaige Zwischenlagen mit aufgenommen und nach dem Absetzen der depalettierten Lage auf dem Vakuum-Überschiebetisch in einen bereitgestellten Container oder ein Abfallband entsorgt.

Kunststoffkästen können durch das mechanische Klemmprinzip ebenfalls problemlos verarbeitet werden. Die Flexibilität des Greifers macht einen Werkzeugwechsel auch bei häufigem Produktwechsel überflüssig.

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie uns gleich an:

+49 (0) 2735-701

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Produkt-Video
Unsere Branchen-Referenzen

Select country

Close