SSI SCHÄFER Noell realisiert Automobil-Logistikzentrum

Volkswagen de Mèxico produziert in Puebla mit über 15.000 Mitarbeitern im 3-Schicht-Betrieb täglich ca. 1.500 Pkw der Typen Jetta, New Beetle, Golf Cabrio und Käfer/ Sedan.

  • Lager Volkswagen
  • Detailansicht Lager Volkswagen

Die Produktionserweiterung von über 60% von 1997 bis 2001, aufgrund neuer Modell- und Variantenvielfalt erforderte neue effiziente Logistik-Konzepte. Unter acht Anbietern erhielt SSI SCHÄFER Noell den Zuschlag als Generalunternehmer.

Das ausgereifte Gesamtkonzept überzeugte die Entscheider ebenso wie die bewährte Technik zum optimalen Preis-/Leistungsverhältnis. Das innovative Logistikzentrum vereint viele Vorteile zur Prozessoptimierung: Transparenz und Kosteneinsparung auf der Basis von Flächen- und Personalreduzierung, Beseitigung von Doppelfunktionen und Verringerung von Flurförderzeugen und Lkw.

Projektzielsetzung:

  • Einsparung von Lagerhaltungs- und Personalkosten
  • schnellere Reaktionsmöglichkeiten zu Spitzenzeiten
  • Organisation des Warenflusses im Werk
  • Reduzierung der Fehlerquote
  • Sequenzbelieferung
Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie uns gleich an:

+49 (0) 2735-701

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Das Projekt im Detail
Unser Liefer- und Leistungsumfang:

Optimierung der Zwischenlagerung von Produktionsteilen und der zeitgerechten Anlieferung der Teile an die Produktionslinie

  • Erstellung des Logistikkonzeptes
  • Simulation
  • Ausführungsplanung
  • Generalunternehmer: Schlüsselfertige Erstellung (Dach/ Wand/ Haustechnik, Sprinkler, Bodenplatte)
  • HRL und AKL
  • Lieferung der Systempaletten
  • IT, LVR (HRL, AKL, Lagerverwaltungs- und Steuerungssystem für manuelles Lagern), Linienversorgung
  • Visualisierung

Select country

Close